Data Escrow

Sichere und aktuelle Hinterlegung geschäftskritischer Daten.

Data Escrow – Hinterlegung von:

  • Maschinen- und Konstruktionsdaten und der dazu gehörigen Soft- und Firmware, welche zur Wartung eines Produktes benötigt werden
  • Gutachten, technische Unterlagen und Abnahmestände, die zur Beweissicherung manipulationsicher verwahrt werden sollen
  • Kundendaten etc. zum Stichtag der Anbahnung eines Unternehmensaufkaufs oder einer Unternehmenszusammenlegung (z.B. bei Due Diligences)
  • Daten, die eine Gruppe von Anteilseignern an einem Unternehmen treuhändisch gesichert haben möchte
  • Entwicklungsdaten für fremdfinanzierte Projekte zur Investment-Absicherung der Investoren (Senkung des Risikos, Steigerung der Chance für Fremdfinanzierung)

Wie auch bei unseren Software Escrow Produkten bieten wir verschiedene Services an:

  1. sichere und versicherte Hinterlegung
  2. Prüfung auf Lesbarkeit
  3. Prüfung auf Vollständigkeit
  4. Update des hinterlegten Materials
  5. regelmäßiges Reporting
  6. Organisation von Besichtigungen

Sollten Sie einen Wunsch haben, den wir hier nicht genannt haben, sprechen Sie uns an.

Gerne machen wir Ihnen aber ein für Sie unverbindliches Angebot.

Bei der Hinterlegung von Maschinen, Konstruktionsdaten und der dazu gehörigen Soft- und Firmware ist ein besonderes Augenmerk auf die Zeichnung, Programmierung und/oder die Konfiguration der Einzelbauteile zu richten, da sich die Garantie auf die Wartung, Pflege, Änderung, Anpassung, Korrektur und bestimmungsgemäßen Weiterverwendung des gesamten maschinenbaulichen Produkts erstreckt. Die Soft- und Firmware seitigen Punkte …

  • Auflistung und Spezifikationen der Einzelbauteile (Stückliste)
  • Quellcode … , bei Firmware z. B. gegliedert nach Bauteilen
  • Schnittstellenbeschreibungen
  • Konformitätserklärungen
  • Bezugsquellen für Einzelbauteile
  • Ausweis der nicht auf dem Markt frei verfügbaren Objekte

… nehmen bei der Materialzusammenstellung einen deutlich gewichtigeren Raum ein.

Generell empfehlen wir eine Spezifikation des Hinterlegungsmaterials als Anlage dem Escrow Vertrag bei zu fügen und diese bei Änderung der Materialzusammensetzung zu aktualisieren. Die Materialspezifikation sollte im Idealfall die oben aufgeführten Objekte/Dokumente nennen und direkt mit einem Ablageverweis auf dem zugesandten Datenträger verknüpfen. In diesem Fall kann die Spezifikation auch gleich als Lieferschein verwendet werden.